Erfolge Brujo von Philippshof

zurück zur Übersicht | Ahnentafel

Heideck - Brujo von Philippshof

 

Belgien Speziale 1991

 

Heideck 1993 DKBS

Fotos von H.J. Fischer

Brujo als Deckrüde

Groenibell´s Anuschka VDH/DKBS 85GR844
Wurftag: 9.6.1993 3/2 Welpen
Groenibell´s Edmondo, Eldino, Erasco-Brujo, Elena-Anuschka, Etoscha

Romy of Foxie´s Farm LOSH 72042
Wurftag: 22.3.1996 3/3 Welpen
Ulrick, Unick, Ulco, Ursula, Unique, Una of Foxie´s Farm

Javotte des Perles Noires LOF 041056 / 04817
Hündin ist leider leer geblieben.

S.R. Gwenva du Perigord Vert LOF 038575 / 04343
Wurftag: 22.3.1998 4/0 Welpen
O’Brujo, O’Lasco-Fantomas, Ombre, Orval du Bois D´Acacias

Jade des Perles Noires LOF 041055/4902
Hündin ist leider leer geblieben.

Das die beiden Schwestern Javotte und Jade leergeblieben sind ist erstaunlich, aber ich bin heute der Überzeugung, dass die Natur da als ein Regulativ zu betrachten ist. Beide Hündinnen hatten Welpen mit anderen Rüden.

 

 Ausstellungserfolge:

Speziale Belgien Mai 1991
100 Jahre
Belgischer Schäferhund
Richter: Herr van Ceulebrock
Bewertung
: V6


DKBS HZS Speyer Mai 1992

Richter: Herr Schmid
Bewertung: V4

BSB Zirndorf Sept. 1992
Richter: Frau van Deijl
Bewertung: V1, CAC, Rassebester
3,5 Jahre, komplettes Scherengebiss, 2 Zähne kurz, vorzüglicher Typ, schöne Deckhaarung, gute Größe, ausdrucksvoller langer Kopf, schmal und gut ziseliert, gut parallel, aber zu wenig Stopp,, mittelbraune Augen, gut getragene Ohren, sehr schöne Haltung und Präsentation, schöner Hals, sehr schöne Silhouette, gute Brusttiefe, vorne etwas schmal, quadratischer Körper, sehr gute Winkelungen hinten, etwas steil am vorderen Oberschenkel, Rute etwas kurz, aber gut getragen, geht fließend, vorne etwas locker, freundliches Wesen.

Speziale Belgien Mai 1993
Richter: Herr Desschans
Bewertung: V

DKBS HZS Heideck Mai 1993
Richter
: Frau Bossi
Bewertung: V

Speziale Belgien Mai 1994
Richter: Herr Lebon
Bewertung: V3

DKBS HZS Heideck Mai 1994
Richter
: Frau Heraly
Bewertung:
V

 

Brujo war in seiner Zeit,- zusammen mit seinen Brüdern Brigant und Bolero,- einer der wenigen eleganten Rüden in der deutschen Zucht. Seine beiden Brüder Brigant, Bolero und später auch sein Halbbruder Chelsea befanden sich oft neben ihm, als direkte Konkurrenz, in den Ausstellungen.